{Homemade Christmas} Karamellkekscreme

Hallöchen ihr Lieben,
heute gibts mal wieder was für´s Brot :) und zwar aus Keksen! Ja genau, Brotaufstrich aus Keksen, genauer gesagt auch Karamellkeksen. Vielleicht habt ihr schon mal was von Speculoos gehört? Diese Creme dürfte so ähnlich sein, das kann ich allerdings nur raten, weil ich das selber noch nie probiert hab. Aber sehr lecker ist die Creme trotzdem auch wenn ich das Vorbild nicht kenne ;)
Ich hab gelesen, dass die Creme mit den Lotus Kaffeekeksen am besten schmecken soll, ich denke man kann auch andere Karamellkekse nehmen, hab es jetzt aber nur mit denen probiert.

Und nicht vergessen! Bis Sonntag Abend läuft noch unser Gewinnspiel, bei dem ihr was ganz tolles gewinnen könnt :)



Zutaten für ein etwas größeres Glas:
150g Lotus Karamellkekse
80g Butter
15g Puderzucker
1Tl Zimt 
1 Prise Muskat
1 Prise gemahlener Ingwer
1 Prise Kardamom
1 Prise Tonkabohne

Die weiche Butter wird mit dem Zucker schaumig gerührt und die Gewürze werden dazu gegeben. Die Kekse am besten in einem Mixer fein mahlen und dann unter die Creme rühren. Jetzt nur noch in einem sterilen Glas schön verschenken :)

Genießt das Wochenende!
Liebste Grüße, Coco

Kommentare:

  1. Yummy....der Brotaufstrich 'liest' sich sehr lecker!
    Vielen Dank für das Rezept.
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich hoffe natürlich, dass es genau so gut schmeckt! ;)
      Liebe Grüße, Coco

      Löschen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...