Aus den Küchen dieser Welt: Tapas I

Es ist schon wieder Ende des Monats und da steht natürlich unser Special an ;)
Heute entführen wir euch nach.... Spanien! Das Land der Tapas und genau die hab ich heute für euch. Ich liebe diese kleinen spanischen Speisen, sie sind super vielfältig und man kann sie sehr gut in großer Runde essen und von allem was probieren :) Und vorbereiten lassen sie sich auch sehr gut. Wenn ihr also Gäste habt und was Neues probieren wollt: Tapas sind super!
Morgen gibt es übrigens noch ne zweite Runde Tapas. Damit auch alle satt werden ;)

Los gehts mit:

Manchego, spanischer Ziegenkäse, Chorizo


  • Manchego (spanischer Schafskäse), am Stück
  • spanischen Ziegenkäse, am Stück
  • Chorizo (spanische Wurst, etwas scharf), am Stück
Das Würfelt ihr einfach alles in mundgerechte Häppchen und richtet es in einer flachen Schale oder auf einem Teller an.

Feigen mit Ziegenkäse

  • pro Person 1/2 bis 1 Feige
  • Ziegenfrischkäse
  • Honig, ganz super passt dazu Trüffelhonig
Feigen in die Hälften schneiden, auf jede Hälfte einen kleinen Löffel Frischkäse geben und zum Schluss etwas Honig drüber träufeln.


Meeresfrüchte in Tomatensauce

  • 1 Packung passierte Tomaten
  • frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Basilikum...)
  • Salz und Pfeffer
  • 100g - 150g Meeresfrüchte, geht auch TK 
Tomaten in einem Topf mit etwas Wasser kochen, würzen und Kräuter dazu geben. Die Meeresfrüchte in einer Schale mit lauwarmem Wasser vorsichtig auftauen lassen und gründlich waschen. Die Meeresfrüchte einfach 5-10 min vor dem Servieren etwas in der Tomatensauce köcheln lassen. Mit etwas Brot servieren.



gefüllte Pilze und Tomaten

  • 10 mittelgroße Champignons 
  • 5 mittelgroße Tomaten
  • 250g Frischkäse, natur oder mit Geschmack
  • 30-50g Würfelspeck
  • 100g geriebener Käse
Den Speck in etwas Olivenöl knusprig braten. Champignons putzen oder schälen, den Strunk entfernen und die Pilze noch etwas weiter aushöhlen, damit die Füllung Platz hat. Die Tomaten oben aufschneiden, sodass ihr einen "Deckel" habt und ebenfalls aushöhlen. Für die Füllung den Frischkäse, den Speck und den Käse vermischen und würzen und mit einem kleinen Löffel in die Tomaten und Pilze geben. Im Backofen bei 180°C backen bis sie goldbraun sind, dauert ca 10-15min. Immer mal zwischendurch schauen, dass die Füllung nicht wegläuft ;) 



Das war dann auch schon der erste Tapas Teil :)
Bis morgen, 
Coco 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...