Be my Valentine - ♥ Cake Pop - Herzchen ♥


Heute am Tag der Verliebten, haben wir endlich mal wieder einen Post für euch! Und zur Feier des Tages gibt es sogar was mit Herzchen und in rosa ;) Cake Pops hatte ich euch ja hier schonmal vorgestellt. Allerdings hab ich das Rezept jetzt etwas verändert, damit es einfach etwas fruchtiger und weniger schwer wird.

Ihr braucht:

  • einen Rührkuchen -> 225g Butter, 225g Zucker, 225g Mehl mit 3g Backpulver vermischt, 4 Eier

ihr könnt natürlich auch ein anderes Rührkuchenrezept nehmen :)


  • Konfitüre (die ohne Stückchen), ich habe Aprikose genommen, aber es geht natürlich auch jede andere
  • Lebensmittelfarbe in Rot oder Rosa
  • Cake-Pop Stiele 
  • Kuvertüre, Schokolade oder Candy Melts zum Überziehen
  • bunte Zuckerstreusel

So gehts: 
Für den Rührkuchen die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier einzeln dazu geben, dann das Mehl, gemischt mit dem Backpulver einsieben und unterheben. Jetzt könnt ihr noch eine Lebensmittelfarbe eurer Wahl dazu geben, für heute eignet sich rosa natürlich besonders gut ;)
Jetzt muss er noch für ca 45 min bei 180° C in den Backofen. Wenn er fertig ist, einfach auskühlen lassen und evtl dunkle oder harte Stellen entfernen. Jetzt könnt ihr den Kuchen in eine großen Schüssel bröseln und gebt die Konfitüre dazu. Erstmal nicht zu viel. Die Masse sollte nicht zu weich und matschig werden, aber auch nicht zu bröselig. Versucht einfach, ob ihr ein Herzchen formen könnt, ohne dass es wieder auseinander fällt ;)
Wenn ihr das habt, dann schmelzt ihr die Kuvertüre oder Schokolade oder die Candy Melts. 
Formt eure Herzchen aus dem Teig, das geht am besten, indem ihr erst einmal eine Kugel formt, diese platt drückt, unten eine Spitze macht und dann oben ein Dreieck reinformt. Taucht das eine Ende des Stiels etwa 1cm in die Schokolade und steckt es dann in die untere Spitze des Herzchens. SO macht ihr das mit allen Herzchen (man kann natürlich auch Kugeln formen, Eulen, oder was euch sonst noch so in den Sinn kommt ;). Wenn alle Herzen am Stiel sind, könnt ihr sie komplett in die Schokolade tauchen, bis sie bedeckt sind. Dann nach Herzenslust mit Streuselchen oder was auch immer ihr wollt, hübsch machen, trocken werden lassen und fertig sind sie :)

Habt ihr für eure Liebsten heute auch etwas schönes gebacken, gebastelt oder geplant?
Wir wünschen euch einen schönen Tag der Liebe!

♥Coco





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...