Halloween - Deko die Erste... Das Glasgespenst

An so einem Abend wie Halloween soll ja nicht nur das Getränk gut aussehen, sonder auch das Glas oder der Strohhalm :)

Dafür gibt es eine relativ einfache Variante, die sich ohne großen Aufwand gestalten lässt.

Dazu braucht ihr:


  • schwarzes Tonpapier oder Fotokarton (ca. 300g)
  • ein Bleistift
  • einen Cutter oder ein Skalpell
  • und natürlich Trinkröhrchen (vorzugsweise Orange)
Die Vorlage für das Glasgespenst





Jetzt nehmt ihr nur noch diese Vorlage und bringt sie auf das schwarze Tonpapier. Mund und Augen werden ausgeschnitten.
Durch den Mund soll später das obere Ende des Strohhalms gehen und um den unteren Teil wird der gekringelte Geisterschwanz gewickelt :) So wie ihr das auf dem ersten Foto oben sehen könnt!














Jetzt wünsch ich euch viel Spaß beim Basteln! Vielleicht versucht ihr ja auch andere Motive? Wie wärs zum Beispiel mit einer Fledermaus? Oder einem Kürbis an einem schwarzen Strohhalm?
Wenn ihr gruselig neue Ideen habt, schickt sie uns doch per Mail!

Liebe Grüße, Coco





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns, wenn ihr ein paar nette Worte da lasst!
Anregungen, Kritik, gern auch Lob, das ist es was einen Blog erst lebendig macht :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...